Zum Hauptinhalt springen 

Wohnungen für junge Menschen

JungwienerInnen

Sie sind unter 30 Jahre alt und haben noch keine eigene Wohnung

Sie sind zwischen 17 und 30 Jahren alt und haben noch keine eigene Wohnung? Die Stadt Wien unterstützt junge Wohnungssuchende mit dem Wiener Wohn-Ticket für JungwienerInnen bei der Suche nach einer leistbaren Wohnung. 

Dabei gelten unter anderem folgende Voraussetzungen:

  • Sie haben die österreichische Staatsbürgerschaft oder einen gleichgestellten Status
  • Sie wohnen seit mindestens 10 Jahren im Haushalt der Eltern, sind seit zwei Jahren durchgehend an der derzeitigen Wiener Adresse hauptgemeldet und haben keinen Nebenwohnsitz.

Mit Ihrem Wiener Wohn-Ticket für JungwienerInnen können Sie nach einer kostengünstigen geförderten Wohnung z.B. einer SMART-Wohnung suchen oder sie erhalten ein Angebot für eine Gemeindewohnung mit maximal zwei Wohnräumen. Bezirkswünsche können in diesem Fall geäußert werden.

Wichtig: Die Anmeldung für SMART-Wohnungen, Wohnungen mit Superförderung sowie geförderte Wohnungen aus der Wiedervermietung mit einem Eigenmittelanteil unter 10.000,- EUR über unsere Homepage ist nur möglich, solange noch kein Wohnungsangebot von Wiener Wohnen an Sie versendet wurde.

Aktion für Lehrlinge

Sie sind Lehrling und wohnen nicht in Wien

Wenn Sie eine Lehrstelle in Wien haben und nicht in Wien hauptgemeldet sind, dann können Sie von der „Aktion für Lehrlinge“ profitieren und eine Ein-Zimmer-Wohnung in einem der 23 Gemeindebezirke erhalten.

  • Alter bei Antragstellung: 17 bis 25 Jahre (18. bis zum vollendeten 25. Lebensjahr)
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder gleichgestellt
  • Kein Hauptwohnsitz in Wien und durchgehend einjähriger Hauptwohnsitz in einem der anderen acht Bundesländer
  • Lehrstelle in Wien

Wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen, kann Ihr Antrag gerne in der Wohnberatung Wien geprüft werden. Folgende Dokumente sind erforderlich:

  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Bei Personen aus Drittstaaten (Nicht-EU-BürgerInnen) wird ein gültiger Nachweis über den legalen Aufenthalt in Österreich benötigt
  • Nachweis über das aufrechte Lehrverhältnis in Wien
  • Aktuelle Einkommensbestätigung

Sie erhalten ein Angebot für eine Gemeindewohnung mit einem Wohnraum, Bezirkswünsche können leider nicht berücksichtigt werden.

Aktion für JungarbeitnehmerInnen

Sie sind JungarbeitnehmerIn und wohnen nicht in Wien

Wenn Sie nicht in Wien hauptgemeldet sind und innerhalb der letzten zwölf Monate eine Lehre in Wien erfolgreich abgeschlossen haben, dann können Sie von der „Aktion für JungarbeitnehmerInnen“  profitieren und eine Ein-Zimmer-Wohnung in einem der 23 Gemeindebezirke erhalten.

  • Alter bei Antragstellung: 17 bis 25 Jahre (18. bis zum vollendeten 25. Lebensjahr)
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder gleichgestellt
  • Kein Hauptwohnsitz in Wien und durchgehend einjähriger Hauptwohnsitz in einem der anderen acht Bundesländer
  • Erfolgreicher Lehrabschluss in Wien innerhalb der letzten zwölf Monate
  • Aufrechtes Arbeitsverhältnis in Wien

Wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen, kann Ihr Antrag gerne in der Wohnberatung Wien geprüft werden. Folgende Dokumente sind erforderlich:

  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Bei Personen aus Drittstaaten (Nicht-EU-BürgerInnen) wird ein gültiger Nachweis über den legalen Aufenthalt in Österreich benötigt
  • Nachweis über den erfolgreichen Lehrabschluss innerhalb der letzten zwölf Monate in Wien
  • Nachweis über ein aufrechtes Arbeitsverhältnis in Wien
  • Aktuelle Einkommensbestätigung

Sie erhalten ein Angebot für eine Gemeindewohnung mit einem Wohnraum, Bezirkswünsche können leider nicht berücksichtigt werden.

Aktion für StudentInnen

Sie sind ein/e StudentIn und wohnen in einem Wiener Studentenheim

Wenn Sie in Wien studieren und in einem Wiener Studentenheim wohnhaft sind, dann können Sie von der „Aktion für StudentInnen“ profitieren und eine Ein-Zimmer-Wohnung in einem der 23 Gemeindebezirke erhalten.

  • Alter bei Antragstellung: 17 bis 25 Jahre (18. bis zum vollendeten 25. Lebensjahr)
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder gleichgestellt
  • Inskription an einer Wiener Universität oder Fachhochschule
  • Durchgehend einjähriger Haupt- oder Nebenwohnsitz in einem Wiener Studentenheim

Wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen, kann Ihr Antrag gerne in der Wohnberatung Wien geprüft werden. Folgende Dokumente sind erforderlich:

  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Bei Personen aus Drittstaaten (Nicht-EU-BürgerInnen) wird ein gültiger Nachweis über den legalen Aufenthalt in Österreich benötigt
  • Aktuelle Inskriptionsbestätigung
  • Nutzungsvertrag des Wiener Studentenwohnheimes
  • Aktuelle Einkommensbestätigung

Sie erhalten ein Angebot für eine Gemeindewohnung mit einem Wohnraum, Bezirkswünsche können leider nicht berücksichtigt werden.

Zurück zum Seitenanfang